labradorzucht bayern of bavarian water jumpers

 

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

 

Die beiden Labradorm├Ądels leben mit uns in Bayern (ca. 100 km ├Âstlich von M├╝nchen) in l├Ąndlicher Umgebung und wir z├╝chten im sehr kleinen Rahmen mit viel Liebe und Verstand in unserer Familie Labrador-Retriever. Unsere vorrangigen Ziele sind wesensfeste, gesunde und sehr gut sozialisierte Labradorwelpen.

Unsere Familie, das sind mein Mann Reinhold, unsere Tochter Laura (20) und ich, Gerlinde Gro├č. Ausser Luna (9 Jahre) & Emma (5 Jahre) geh├Ârt noch unsere Katze Pepsi zu uns. Unsere Hunde sind sehr menschenbezogene und liebe Familienmitglieder. Durch den st├Ąndigen und liebevollen Kontakt haben sich beide zu ausgeglichenen und freundlichen H├╝ndinnen entwickelt.

Emma haben wir aus unserem B-Wurf im Juni 2010 behalten. Sie hat sich zu einem aktiven, arbeitsfreudigen und verschmusten Schokokr├╝mel entwickelt, mit dem keine Langeweile aufkommt. Beide Labis haben ihren festen Platz in unserer Familie.

Wie alles begann vor vielen Jahren:

Seit unsere Tochter zwei Jahre alt war, w├╝nschte sie sich immer Haustiere. Wir fingen damals mit zwei kleinen H├Ąschen an, aber die waren nicht so zutraulich, wie wir uns das f├╝r Laura w├╝nschten. Dann folgten nach ein paar Jahren zwei Meerschweinchen, doch mit denen erging es uns wieder so.  Der dritte Anlauf war unsere Katze Pepsi vor elf Jahren.

Doch damit nicht genug - zu unserem Gl├╝ck fehlte uns noch ein Hund! Aber welcher? Es sollte unbedingt eine Rasse sein, die unter anderem kinderlieb und freundlich ist. Unser neues Familienmitglied sollte bei uns im Haus zu halten sein und somit mitten unter uns aufwachsen und mit uns leben k├Ânnen.

Luna-ArmNach wochenlanger Recherche in diversen B├╝chern und im Internet stand  fest:

Eine Labrador-H├╝ndin war ideal f├╝r uns. Dann setzten wir uns mit einer Z├╝chter-Familie in Verbindung, und es war auch bei dem damals aktuellen Wurf im Juli 2006 noch eine schwarze H├╝ndin zu haben. Von da an besuchten wir jede 2. Woche unsere kleine Luna.

Wir hatten sie sofort ins Herz geschlossen und nach 9 langen Wochen holten wir den s├╝├čen Vierbeiner dann endlich zu uns nach Hause.

Unser Traum ist wahr geworden und Luna hat sich pr├Ąchtig entwickelt, wie in Fotogalerie und Tagebuch zu sehen ist

Sie ist inzwischen schon eine ├Ąltere Hundedame, sehr lieb, immer noch arbeitsfreudig und immer freundlich. Von Anfang an war sie leicht zu erziehen.

Auch mit Kindern vertragen sich Luna wie auch Emma sehr gut und freuen sich immer ├╝ber deren Besuch.  Selbstverst├Ąndlich sollte trotzdem immer ein Erwachsener anwesend sein. Hunde sind kein Kinderspielzeug!

Beide Labis sind besonders f├╝r Apportieren und einige Tricks zu begeistern!! Training in einer herzlichen Gruppe ist jede Woche angesagt und die Kunstst├╝ckchen ├╝ben wir von Zeit zu Zeit unterwegs. L├Ąsst sich beides klasse in den Spaziergang einbauen und so sind diese nicht langweilig, die Hunde haben mit uns Spa├č :D und Hasen und Rehe sind durch die Besch├Ąftigung weniger interessant ;)

Emma hat soviel Arbeitsfreude, dass ein Leckerlie nur noch Nebensache ist, sobald der Dummy zum Vorschein kommt! Sie ist sehr gelehrig, schnell, hinterfragt kein Kommando und l├Ąsst sich auch im freien Lauf sehr gut f├╝hren. Wir haben mit beiden sehr viel Spa├č und auch die Kuscheleinheiten kommen nat├╝rlich nicht zu kurz...<3 

Viel Spa├č beim Durchst├Âbern unserer Seiten :-)

 

 

Besucher seit: 06.04.2008

Bilder und Texte - ausser die extra gekennzeichneten - sind mein Eigentum.